Zum Hauptinhalt springen

PAFIHA.de

Wordpress, Cloud und mehr

Über mich

Damit Sie auch wissen mit wem Sie es hier zu tun haben, stelle ich mich an dieser Stelle einmal kurz vor. Ich bin Pascal Fischer, bin 27 Jahre alt und geboren im schönen Hamburg.

Interessen

Zu meinem Hauptinteressensgebiet zählt natürlich die Web- und Anwendungsentwicklung, sowie Server und Netzwerke, worum es auf dieser Seite natürlich hauptsächlich geht. Aber auch das Arbeiten mit Drohnen und das Fotografieren (sowohl mit der Drohne als auch mit einer Kamera) gehörten zu meinen Hobbys.

Beruf

Hauptberuflich arbeite ich als Systemtechniker für Mobilfunktechnik bei einem großen Mobilfunkkonzern. Themenschwerpunkt ist hierbei die Entstörung und Wartung von Mobilfunktechnik unterschiedlichster Hersteller.

Seit einiger Zeit arbeite ich auch an einigen Webprojekten, unter anderem kommt dazu das Content-Management-System WordPress zum Einsatz. Weiterhin werden aber auch Projekte komplett „von Grund auf“ realisiert, also ohne Einsatz von Content-Management-Systemen.

Da ich mich sehr für diesen Bereich interessiere und auch zukünftig damit zu tun haben will, arbeite in neuerdings auch diesem Bereich nebenberuflich für meine Kunden und mich.

Ausbildung

Meine Ausbildung zum IT-Systemelektroniker begann ich im Jahre 2011. Die Ausbildung zum IT-Systemelektroniker umfasst viele Themenbereiche der IT und Elektrotechnik. Daher umfassen meine Kenntnisse und Fähigkeiten ein großes Spektrum. Besonders der Bereich der in der Ausbildung erlernten Anwendungsentwicklung kommt meiner nebenberuflichen Tätigkeit zu gute. Damals lernte ich die Grundlagen der Programmiersprachen Java und Phyton. Nach meiner Ausbildung kamen durch mein eigenes Interesse im Bereich Webentwicklung die Sprachen PHP und Javascript hinzu.

Aber auch in den Bereichen der Netzwerktechnik lernte ich in der Ausbildung einiges. Viele grundlegende Kenntnisse sind natürlich durch die jahrelange Arbeit in diesem Gebiet vertieft worden und helfen mir auch im Bereich der Server und Systemsicherheit.